Für Erwachsene

Ein schnelles Wacholdershirt

Bei einer Rabattaktion im letzten Herbst habe ich mir mehrere Ebooks von Melly Sews gekauft. Sie sind auf Englisch, aber mit den Näh-Basis-Vokabeln prima verständlich und enthalten außerdem sehr gute technische Zeichnungen. Im Zuge meines „Ich-arbeite-erst-mal-Vorhandenes-ab“-Vorsatzes habe ich Anfang Januar den Schnitt „Juniper Jersey“ aus meinem Ordner gekramt und dazu einen dunkelblauen Jersey mit weißen… Weiterlesen Ein schnelles Wacholdershirt

Kindersachen

Aurinko-Kleid zum Verschenken

Ich bin gern Jungsmama, aber manchmal habe ich trotzdem Lust, ein Kleid zu nähen. Glücklicherweise finden sich dafür immer irgendwo Abnehmer, und das hat mir im November die Gelegenheit gegeben, das Kinderkleid Aurinko von Näähglück zum Verschenken auszuprobieren. Der Schnitt hat mehrere Varianten, was Taschen und Unterteil betrifft; ich habe mich an diesem Kleid für… Weiterlesen Aurinko-Kleid zum Verschenken

Für Erwachsene

Einmal spießig, bitte!

In der ersten Januarwoche habe ich eine Dotties-Serie hingelegt. Ich hatte mir im September 2017 bei der Stoffonkel-Plantagenparty Jersey mit „Dotties“ in fünf verschiedenen Farben gekauft. Ja, ehrgeizig, ich weiß, aber Stoff wird ja nicht schlecht, und ich fand die Dotties zeitlos. Aus dem ersten habe ich mir ein schwarz-weißes Frühlingsshirt genäht (siehe hier), der… Weiterlesen Einmal spießig, bitte!

Kindersachen

Meine kleinen Haremsmänner

2017 gab es von Berlinerie (Lena Bunjes) im Advent Geschenke in Form von Freebooks, eines pro Woche. Ich finde das Wahnsinn, wenn man bedenkt, wieviel Arbeit in der Erstellung eines Schnittmusters bis zum Erscheinen im jeweiligen Online-Shop steckt, und freue mich darüber sehr. Das zweite der vier Adventsgeschenke war das Freebook Haremshose, das mir spontan gut… Weiterlesen Meine kleinen Haremsmänner

Kindersachen

Was das Herz begehrt…

Jedes Mal, wenn ich dem Stöpselchen einen Stoff vorschlage, wünscht es sich daraus ein Unterhemd und eine Unterhose. Langweilig, finde ich. Deshalb sitze ich diese Bestellungen gern aus. Als ich zwischen Weihnachten und Neujahr die Kleiderkommoden der Kinder ausgemistet habe, stellte sich heraus, dass beim Stöpselchen aber wirklich nur noch zwei passende Unterhemden im Angebot… Weiterlesen Was das Herz begehrt…

Für Erwachsene

Einmal klassisch, bitte!

Ich habe 2017 in einem Führungskräfte-Coaching den liebevollen Hinweis bekommen, dass meine Kleidung für meinen Job großteils nicht förmlich genug ist. Also ganz liebevoll, wirklich, aber deutlich. Das habe ich eine Weile sacken lassen und festgestellt, dass ich wirklich oft vier Tage in der Woche Casual Friday habe. Also habe ich mir vorgenommen, mir 2018… Weiterlesen Einmal klassisch, bitte!

Kindersachen

Aus der Reihe getanzt

Wenn ich ehrlich zu mir selbst bin, haben meine Kinder gerade genug zum Anziehen und brauchen nichts. Das steht meiner Nählust ganz prominent im Weg. Also habe ich mir einen Ausweg gesucht und die Jungs mal gefragt, ob sie das Gefühl haben, dass ihnen im Kleiderschrank etwas fehlt. Der kleine Stöpsel sagte nach einem Moment… Weiterlesen Aus der Reihe getanzt