Für Erwachsene

Frau Ilvie braucht einen zweiten Versuch…

Nachdem meine erste Frau YOKO von Fritzi/schnittreif so in die Hose gegangen war (siehe hier), habe ich als ersten Schritt für eine neue zweite Version besser geeigneten Stoff geordert, und zwar Bio-Musselin vom Stoffonkel in „Brombeer sorbet“. Klingt lecker, sieht auch wunderschön aus und fasst sich noch besser an. Aber er lag dann eine Weile.… Weiterlesen Frau Ilvie braucht einen zweiten Versuch…

Für Erwachsene

„Blanc“er Frust, „blanc“e Überraschung

Als ich für unseren Urlaub im Mai gepackt habe, ist mir erst mal bewusst geworden, dass ich mich in dieser Schwangerschaft bis dahin wirklich sehr zurückgehalten hatte mit dem Kauf oder dem Nähen von Umstandskleidung. Zwei Hosen und zwei Leggings habe ich im vierten Monat bestellt, damit ich nicht immer mit Haargummibrücke am Hosenknopf zur… Weiterlesen „Blanc“er Frust, „blanc“e Überraschung

Allgemein · Für Erwachsene

Komm, lieber Mai…

Mitte April habe ich eine nette Mail von der Content Managerin von Talu bekommen, die mich zum Nähwettbewerb der DIY-Seite talu.de eingeladen hat. Das Motto ist „Winter ade“. Mitte April war meine Näh-Liste für unseren Urlaub in den ersten drei Mai-Wochen noch sehr lang, deshalb habe ich mein Projekt auf nach dem Urlaub verschoben. Ich… Weiterlesen Komm, lieber Mai…

Für Erwachsene

Umstands-Knopfdeern mit Potenzial

Zu Frühlingsbeginn erschien der Damenshirt-Schnitt „Knopfdeern“ von Lumali. Auf den hatte ich mich schon wochenlang gefreut, seit ich den Probenäh-Aufruf und immer mal Bilder aus dem Probenähen gesehen hatte. Den Ausschnitt finde ich einfach zu schön. Den Schnitt habe ich am Erscheinungstag sofort gekauft, nur das Ausdrucken, Kleben und Schneiden habe ich dann eine Weile… Weiterlesen Umstands-Knopfdeern mit Potenzial

Allgemein · Für Erwachsene

Allzeit-Kleid mit mehr Platz für Bauch

Ich hatte schon hier und hier berichtet, wie ich beim Näähglück-Treff Ende Februar gelernt habe, den Kleiderschnitt „Easy Summer“ an meine Schulterweite anzupassen. Mit diesem optimierten Kleiderschnitt bin ich am zweiten Nääh-Tag angetreten, mir mehrere Sommerkleider zu nähen. Dafür hatte ich drei Stoffe dabei. Das erste Kleid habe ich ohne weitere Änderungen (außer einer Verlängerung)… Weiterlesen Allzeit-Kleid mit mehr Platz für Bauch

Für Erwachsene

Cuff me, Tomma!

Ich bin im Januar von einer Freundin mit zwei Sorten Cuff-me-Bündchen von Albstoffe beschenkt worden. Diese Bündchen finde ich superschön, aber schlichtweg zu teuer zum Selbstkaufen. Deshalb war das ein tolles Geschenk. Den Haken an den Cuff me’s finde ich, dass sie für Erwachsenenkleidung zu wenig sind. Man bräuchte zwei solcher Trägerkarten, um etwas mit… Weiterlesen Cuff me, Tomma!

Allgemein · Für Erwachsene

Easy Summer auf Vorrat

Für das Näähglück-Wochenende in Dresden Ende Februar war von Vornherein mein Plan, Sommerkleider zu nähen. Ja, das war ziemlich früh dran, aber ich hatte für den Näähglück-Treff den Workshop „Schnittmuster an meine Maße anpassen“ gebucht und wollte dort das Kleid anpassen lernen. Und wenn ich schon den perfekten Schnitt bekomme, muss ich ihn doch auch… Weiterlesen Easy Summer auf Vorrat