Allgemein · Kindersachen

Kuscheln aus Resten

Für ein September-Baby ist die Kleiderwahl eine Herausforderung, finde ich. Es gibt Sommer-September und Herbst-September, da ist an Temperaturen fast alles drin, und entsprechend schwebte mir von Kurzarmbody bis Wollanzug die ganze Palette vor dem inneren Auge vorbei. Einen Wollanzug-September wollte ich nicht heraufbeschwören, deshalb war das Wärmste, das ich genäht habe, ein Strampler aus… Weiterlesen Kuscheln aus Resten

Für Erwachsene · Kindersachen

Partnerlook aus Slub-Jersey

Ich hab mir im April, in einer ambitionierten Stoff-Online-Großbestellung, unter anderem einen Meter Slub-Jersey gekauft. Der war und ist so schön neutral und gut kombinierbar, in einer Art Sandfarbe. Als es im Juli noch mal heiß wurde, wollte ich ihn zu einem T-Shirt vernähen. Bei der Gelegenheit habe ich erst mal nachgelesen, was „Slub-Jersey“ eigentlich… Weiterlesen Partnerlook aus Slub-Jersey

Allgemein · Kindersachen

Babyhose mit Fertigbündchen – ein Experiment

Unserem Baby Nummer drei habe ich im Juni eine Krabbeldecke genäht, aus Graziela-Stoffen. Und da man dabei nur Kreise ausschneidet, waren überall kleine bis mittelgroße Randstücke übrig, aus denen man noch Babysachen nähen konnte. Eigentlich finde ich Hosen für die ganz Kleinen noch nicht so praktisch, wir haben bisher am liebsten Strampler angezogen. Aber eine… Weiterlesen Babyhose mit Fertigbündchen – ein Experiment

Kindersachen

Mit Wendepailletten zum Streichel-T-Shirt

Immer mal wieder kam der große Stöpsel aus der Kita mit dem Wunsch, ein Wendepailletten-T-Shirt zu bekommen. Hmm, ich bin ja nicht unbedingt ein Trend-Mitmacher, aber dem Kind gönnt man das meist doch. Ich hatte 2017 ein riesiges Stück Wendepailletten, schlicht schwarz-weiß, im Stoff-Adventskalender gehabt, aber daraus hätte man selbst eine Form schneiden müssen. Da… Weiterlesen Mit Wendepailletten zum Streichel-T-Shirt

Kindersachen

Kuschelverpackung für den großen Tag

Der kleine Stöpsel hatte als Neugeborener einen (gekauften) Strampelanzug aus Bio-Nicki, den ich heiß und innig geliebt habe. Ich fand so gemütlich, stundenlang mit diesem Kuschelpäckchen auf dem Bauch auf dem Sofa zu liegen. Den Anzug haben wir nicht mehr, aber ich war fest entschlossen, dass das neue Stöpselchen einen ähnlichen bekommen sollte. Dafür habe… Weiterlesen Kuschelverpackung für den großen Tag

Kindersachen

Der allererste Body zum über-den-Kopf-Ziehen

Zu Beginn des dritten Trimesters habe ich so richtig mit dem Babysachen-Nähen angefangen. Der erste Schritt war, alle Schnittmuster durchzugucken und mich für die „richtigen“ zu entscheiden. Zu viele Sachen in Größe 56 werden wir nicht brauchen. Grundsätzlich nähe ich inzwischen auch anstandslos Wickelbodys, trotz der elendig langen Einfassstrecke. Aber ich wollte gern einen Rest… Weiterlesen Der allererste Body zum über-den-Kopf-Ziehen

Allgemein · Kindersachen

Jolly Jumper mit Ehrfurcht

In den ersten Monaten der Schwangerschaft mit Nummer 3 habe ich mir ganz viel Mühe gegeben, nicht allen Impulsen nachzugeben und haufenweise niedliche Babystoffe zu kaufen. Gegönnt habe ich mir (und dem Baby) aber einige wenige Bio-Luxusstoffe: Wolle/Seide-Jersey in vier Farben/Mustern und ein Stück Merinowollstrick für einen Herbstanzug. Alle relativ geschlechtsneutral, weil wir uns überraschen… Weiterlesen Jolly Jumper mit Ehrfurcht