Kindersachen

Lieblingsfarbe BUNT

Für den kleinen Stöpsel hatte ich noch den mialuna-Schnitt Pepe in der richtigen Größe auf dem Schreibtisch liegen, als ich einen Stoff für beide großen Brüder aus dem Regal gezogen habe. Er zeigt Tierumrisse in Neonfarben auf ganz dunklem Blau, und ich fand ihn total schön bunt. Deshalb hatte ich gleich ein großes Stück bestellt,… Weiterlesen Lieblingsfarbe BUNT

Kindersachen

Löwen-Pepe für den großen Bruder

Bei einer meiner letzten Stoffbestellungen habe ich ein Stück Jacquard mit Löwenmuster für das Stöpselchen ausgesucht. Ich fand ihn kleinkindgerecht niedlich und mag Jacquard als Kinderpullover. Meist wollen die kleinen Stöpsel beim Auspacken von Stoffpaketen zusehen, um direkt anzumelden, welche Stoffe wem zugeschrieben werden müssen. Zu dem Löwen-Stoff sagte der kleine Stöpsel sofort: „Den will… Weiterlesen Löwen-Pepe für den großen Bruder

Kindersachen

Platz für ganz viel Po

Für den Rest dieses Jahres habe ich mir zum Ziel gesetzt, möglichst viele der Schnitte zu nähen, die auf der Festplatte vor sich hinschlummern, seit ich sie dort gespeichert habe – teilweise vor Jahren… Zu diesen Schnitten gehört auch das Freebook Hose Motti von Made for Motti, eine eigentlich einfache Pumphose, die aber durch eine… Weiterlesen Platz für ganz viel Po

Kindersachen

Fußball- und Geburtstagsshirt in einem

Ab dem sechsten Geburtstag habe ich dem großen Stöpsel zum Geburtstag ein Oberteil mit passender Zahl genäht. Der kleine Stöpsel ist letzte Woche sechs geworden, wollte aber nicht „nur“ erben, sondern den Pullover des Bruders und ein eigenes Oberteil zum Geburtstag haben. Ich war in der Zeit rund um seinen Geburtstag so sehr im Stress,… Weiterlesen Fußball- und Geburtstagsshirt in einem

Allgemein

Auszeit-Projekt

Dieses Wochenende startet meine Auszeit. Ich werde fünf Monate lang nicht arbeiten, viel/mehr Zeit mit meiner Familie verbringen können, nicht ständig unter Zeitdruck stehen und Tage ohne Termine haben. Das erste Mal seit dem zweiten Kind werde ich mich vielleicht auf Weihnachten freuen, in Ruhe Kekse backen, wochenlang Adventskalender basteln, mich rechtzeitig um Faschingskostüme kümmern… Weiterlesen Auszeit-Projekt

Kindersachen

Raffen und Rüschen für das Stöpselchen

Für den September-Startbeitrag von Menschen(s)kinder hatte ich dem Stöpselchen eine Paperbag-Hose genäht. Danach lag das Schnittmuster auf meinem Schreibtisch rum. Ich wollte, nachdem es nun schon mal in der richtigen Größe ausgeschnitten war, gleich noch eine klassische Miss Mottis Latzhose nähen. Aber es war keine Zeit dafür übrig oder das falsche Garn in der Maschine… Weiterlesen Raffen und Rüschen für das Stöpselchen

Kindersachen

Zufallstreffer beim Geburtstagspulli

Als das Stöpselchen etwa neun Monate alt war, habe ich im Stoff-Kaufrausch zwei Coupons von byGraziela gekauft, nämlich die Geburtstagsstoffe mit 1 und 2, die gerade im Ausverkauf waren. Vom „1“-Stoff war ich damals ziemlich enttäuscht, weil das Bild im Online-Shop nur die großen Motive gezeigt hatte und nicht den Kombi-Anteil des Coupons. Den mochte… Weiterlesen Zufallstreffer beim Geburtstagspulli

Für Erwachsene

Schwedensommer im knappen Kimono

Ich bin ganz stolz auf mich, dass ich es nach weiß-ich-wievielen Monaten mal wieder zum Me Made Mittwoch (MMM) geschafft habe. Nicht, weil mein Ego diese Linkparty braucht, sondern weil das ja bedeutet, dass ich etwas für mich genäht habe anstelle von Hosen, Shirts und Mützen für die kleinen Stöpsel. Als Karin von Grüner Nähen… Weiterlesen Schwedensommer im knappen Kimono

Allgemein · Kindersachen

Paperbag-Hose: Raus aus dem Schubladendenken!

Heute startet die September-Linkparty der Menschen(s)kinder. Bis vier Tage vor September hatte ich keine Eingebung, mit welchem Thema ich den Startbeitrag besetze. Ein Facebook-Beitrag hat mein Dilemma gelöst: Ich besitze – bis auf einen – alle Schnitte von „Made for Motti“, weil die kindgerecht sind und vor allem die Hosen nach Echtgrößen bemessen werden. Die… Weiterlesen Paperbag-Hose: Raus aus dem Schubladendenken!

Kindersachen

Mit dem Alphabet auf dem Weg in die Schule

Mein kleiner Stöpsel ist jetzt ein Schulkind. Mitte August wurde er in einer corona-verkleinerten, aber sehr netten Feier offiziell zum Erstklässler, und da ich schon die Schultüte gekauft hatte, wollte ich ihm – wie dem Großen damals – wenigstens die Kleidung für die Einschulung selbst nähen. Der große Stöpsel hatte damals Stoffe und Schultüte mit… Weiterlesen Mit dem Alphabet auf dem Weg in die Schule