Allgemein · Kindersachen

Geschenkverpackung mal anders

Im August hatten wir eine Hochzeit in der Verwandtschaft, und die Familie hat nun einen gemeinsamen Nachnamen aus der Kategorie „Obst“. Ich finde vollkommen legitim, sich zur Hochzeit Geld zu wünschen, nur gibt es kaum etwas Liebloseres, als das einfach in einem Briefumschlag rüberzureichen. Nur ist Basteln aktuell nicht meine größte Stärke, da fehlen mir… Weiterlesen Geschenkverpackung mal anders

Kindersachen

Gemessen, geschnitten, vergessen…

Im August ist Näähglück, das Label, dessen bekennender Fan ich bin, fünf Jahre alt geworden. Zu diesem Jubiläum sind einige Schnitte neu aufgelegt worden, unter anderem Pasi, ein mehrfach geteiltes Oberteil, das ich mir vor einigen Jahren schon mal gekauft hatte. Über die Neuauflage habe ich mich gefreut, weil die alte Version nur bis Größe… Weiterlesen Gemessen, geschnitten, vergessen…

Kindersachen

15 Minuten für mehr Niveau

Puh, im Moment dauert es vom Entschluss, ein Stück Kleidung zu nähen, bis zum letzten Wort eines Blog-Eintrags ungefähr sechs Wochen. Schön wäre, wenn ich das auf Entschleunigung zurückführen könnte. Das liegt aber eher an zu vollgestopftem Alltag. Entschleunigung mache ich, wenn die Kinder ausgezogen sind… Im Verlauf des Monats Juli habe ich zwei T-Shirts… Weiterlesen 15 Minuten für mehr Niveau

Für Erwachsene

Ich freu mich – über Zeit…

Zu meinen liebsten Linkpartys gehören „Me made Mittwoch“ und „Frau freut sich“, weil die beiden mich immer animieren, mal etwas Schönes für mich zu nähen. Das tue ich im Alltag mit drei Kindern sonst zurzeit sehr selten. Außerdem stöbere ich gern in den Beiträgen, weil sie schön frei sind von Werbung, Gewerbe und „mir-ist-da-was-von-der-Maschine-gehüpft“. Wenn… Weiterlesen Ich freu mich – über Zeit…

Kindersachen

Schlafkleider für glückliche Jungs

Als es im Juni so heiß geworden ist, haben die kleinen Stöpsel ihre Kleider vom letzten Sommer wiederentdeckt. Sie könnten ja auch einfach in T-Shirts schlafen, wenn sie mehr Luft am Körper wollen, aber nein. Es müssen die Kleider sein, und der große Stöpsel besteht auch darauf, dass seins ein „Schlafkleid“ ist. „Nachthemd“ scheint zu… Weiterlesen Schlafkleider für glückliche Jungs

Kindersachen

Luftig krabbeln im Sommer

Ich finde immer wieder eine Herausforderung, Babys im Sommer richtig anzuziehen. Sonnengeschützt, aber nicht zu warm; leicht, aber irgendwie doch mit Schutzschicht auf den Knien. Einen Versuch für einen guten Mittelweg wollte ich noch mal mit einem ärmellosen Anzug machen und habe dafür dem Klimperklein-Babyanzug Anton eine zweite Chance geben. Für den Anzug habe ich… Weiterlesen Luftig krabbeln im Sommer

Kindersachen

Apfelbäckchen auf Diät

Der große Stöpsel wünscht sich schon lange ein T-Shirt aus Wolle-Seide-Jersey. Ich hatte ihm daraus Ski-Unterwäsche genäht und vage in den Raum gestellt, dass noch Stoff für ein Alltags-Shirt da wäre. Daran hat er mich – zu Recht – immer wieder erinnert, und kurz vor dem Sommerurlaub habe ich mir einen Ruck gegeben. Ich hatte… Weiterlesen Apfelbäckchen auf Diät