Allgemein · Kindersachen

Verschwendung oder gute Investition?

Großes Thema unter Geschwistern ist ja immer wieder „Das ist ungerecht!“ und „Ich will auch so was wie er/sie!“ Bei uns ist das nicht anders. Unser Erstgeborener besitzt eine Hose, ein T-Shirt und eine Unterhose aus ein und demselben Meter „Der kleine Drache Kokosnuss“-Stoff, entstanden im vergangenen Sommer. Neulich kam der zweite kleine Stöpsel an… Weiterlesen Verschwendung oder gute Investition?

Allgemein · Kindersachen

Babyanzugbewohner vs. Nachtruhe

Nachdem ich meinen drei Männern Partnerlook-T-Shirts aus dem herrlichen Buntstiftstreifen-Jersey von Lillestoff genäht hatte, war noch ein Rest Stoff übrig. So ein Rest, aus dem irgendwie nicht mehr viel zu holen ist, um den es aber beim Wegwerfen eindeutig zu schade wäre. Ich habe erst an Socken oder Unterhosen gedacht, dann wäre aber immer noch… Weiterlesen Babyanzugbewohner vs. Nachtruhe

Allgemein · Kindersachen

Spaß an Fummelarbeit

Nach unserem USA-Urlaub hatte ich Kleiderlust, und das habe ich ausgiebig an den Töchtern von Freundinnen ausgelebt. Fast jede, die laufen kann, stand auf meiner to-sew-Liste. Vor dem Laufalter finde ich Kleider albern, die stören doch dann nur. Das Klimperklein-Raglankleid ist an sich ein dankbares Projekt – vier Stoffteile, ein Halsausschnittbündchen, säumen und fertig. Das… Weiterlesen Spaß an Fummelarbeit

Allgemein · Kindersachen

Balsam fürs Mutterherz

Von dem gestreiften Viskose-Strickjersey, aus dem ich mir einen Pullover genäht habe, hatte ich sicherheitshalber eineinhalb Meter bestellt. Ein Meter ist für meine Körpergröße meist zu knapp. Nach dem Pullover war noch ein ordentlicher Rest übrig, und bei einer Fühlprobe hat der große Stöpsel bekundet, auch „eine Anziehsache“ aus dem Stoff haben zu wollen. Der… Weiterlesen Balsam fürs Mutterherz