Für Erwachsene

Nickipullover – unpraktisch, kuschelig, herrlich

Seit Monaten denke ich, dass ich mir mal einen einfachen, schlichten Pullover nähen will. Ohne alles, nur einfach ein Pullover. Ich hatte aber keinen solchen Schnitt, und den einen perfekten habe ich auch bei langen Recherchen im Netz nicht gefunden. Der kam dann mit einer Ottobre Woman, die ich beim Jahreszeiten-Sew-Along von Frau freut sich… Weiterlesen Nickipullover – unpraktisch, kuschelig, herrlich

Für Erwachsene

Tunika Blomma – nix mit rosaroter Brille…

Von einer Freundin habe ich zu Weihnachten das Schnittmusterbuch „rosa p. Kleiderschrank“ bekommen. Beim ersten Durchblättern habe ich schon mal die Hosen verworfen, die alle einen tiefen Schritt im Haremsstil haben, und die Kleider mit Fragezeichen versehen. Die schwanken zwischen Retro, Hausfrau-Klischee und „mir zu feminin“, fand ich, aber das kann sich bei genauerem Hinsehen… Weiterlesen Tunika Blomma – nix mit rosaroter Brille…

Für Erwachsene

Chambray-Rock zum Pferdestehlen

Im Rahmen der Linkparty „Frau freut sich“ gibt es 2019 einen Jahreszeiten-Sew-Along, bei dem ich gern in möglichst allen vier Jahreszeiten dabei sein möchte. Offen ist die Linkparty für werbefrei genähte Stücke aus selbstgekauften Stoffen, würde ich mal so zusammenfassen. Ich habe in letzter Zeit immer wieder Kleidungsstücke aus Chambray bewundert. Das sieht aus wie… Weiterlesen Chambray-Rock zum Pferdestehlen

Für Erwachsene

Cardigan Mr Torvi als Kuscheljacke

Manchmal, wenn ich sehe, wieviele Nähwerke in den Kinderschränken landen und wie wenige im Schrank des Stöpsel-Papas, überkommt mich ein leicht schlechtes Gewissen. Aus so einem Moment heraus habe ich das Ebook Mr Torvi von Annas Country gekauft und dem Stöpsel-Papa Stoffe vorgelegt. Überraschungen habe ich mir abgewöhnt, nachdem sie ziemlich durchgehend mit „Aha“ oder… Weiterlesen Cardigan Mr Torvi als Kuscheljacke

Für Erwachsene

Cordjersey-Cardigan: Schick, Retro oder beides?

Im Moment stehe ich ständig ratlos vor dem Kleiderschrank – vor allem an den Büro-Tagen mit dem Stöpselchen. Fast alle Stücke, in denen ich mich im Büro passend gekleidet fühle, sind nicht still- und/oder nicht tragetuchtauglich. Deshalb habe ich den Februar-Me-Made-Mittwoch zum Anlass genommen, mir einen Schubs zu geben und ein kombinationsfreundliches Oberteil zu nähen.… Weiterlesen Cordjersey-Cardigan: Schick, Retro oder beides?

Für Erwachsene

Sweat-Kleid Aito mit und ohne Bauch

Mitte August habe ich mir ein Sweat-Kleid genäht. Das war im Zusammenhang mit einer Neuversion des Näähglück-Schnitts Aito, von dem ich seinerzeit schon zwei Stück aus Jersey und Jacquard hatte und die ich sehr gern trage. Diese Neuversion sollte nun vorrangig für Sweatstoffe und daher anders gradiert sein. Darauf war ich neugierig. Handicap: Ich war… Weiterlesen Sweat-Kleid Aito mit und ohne Bauch

Für Erwachsene · Kindersachen

Urlaubs-Outfit mal anders

Meine älteste Schulfreundin ist Anfang Dezember für drei Wochen in den Urlaub geflogen. In die Mongolei. Also ich fand ja damals schon unseren Island-Urlaub im März mutig, mit Schneebergen, Schneesturm, Eiseskälte und Miet-Kleinwagen auf Schotterstraßen. Aber Ulan Bator ist die kälteste Hauptstadt der Welt, habe ich nachgelesen, mit nachts -30 Grad im Dezember. Und meine… Weiterlesen Urlaubs-Outfit mal anders

Für Erwachsene

Unfall-Cardigan mit viel Lerneffekt

Im Näähglück-Adventskalender steckt dieses Jahr der Cardigan Siiri, der mich sofort gereizt hat, als ich das Probemodell von Sophie Kääriäinen gesehen habe. Ich mochte die Ausschnittform, den Verlauf der Vorderteile am unteren Saum und optisch auch die Paspeltaschen. Optisch deshalb, weil ich bisher durchgehend an der sauberen Verarbeitung von Paspeltaschen gescheitert war. Aber ohne neuen… Weiterlesen Unfall-Cardigan mit viel Lerneffekt

Für Erwachsene

Norweger-Shirt Runa: Ausnahmsweise schwarz

Eins der Projekte im Näähglück-Adventskalender 2018, dessen Schnitte ich ab September testen durfte, ist von den klassischen Norweger-Pullovern inspiriert, die vom Kragen ausgehend so tolle Rundmuster haben: das Shirt „Runa“. Runa hat genauso einen runden Kragen, der bis über die Schultern reicht und den man auch teilen kann, um eine Art Musterverlauf zu erreichen, wenn… Weiterlesen Norweger-Shirt Runa: Ausnahmsweise schwarz

Für Erwachsene

Fake-Schick mit Leggings Essi

Im Alltag mit dem Stöpselchen bleibt im Moment nicht so wahnsinnig viel Zeit, mal Kleidung für mich selbst zu nähen. Schön sind da immer Linkpartys, die mich motivieren, und zwar in der Hauptsache der Me Made Mittwoch und Frau freut sich. MMM ist am Monatsanfang, Frau freut sich in der Monatsmitte, und das klappt nicht… Weiterlesen Fake-Schick mit Leggings Essi