Kindersachen

Kuschel-Ruby als Herz- und Bauchwärmer

Das hier ist ein eher kurzer Danke-Beitrag: Als ich mir Anfang Dezember mal Zeit genommen habe, alle möglichen Beiträge auf meinen Lieblingsblogs nachzulesen, bin ich auch bei den Irrlicht-Pullovern gelandet, die Ingrid vom Nähkäschtle für ihren Sohn genäht hat. Auf dem Beitragsbild war ein herrlich bunter Pulli zu sehen, der aber meine Jungs wohl farblich nicht abgeholt hätte. Ich fand aber den Schnitt spannend und hatte den Blogbeitrag deshalb zum Nachlesen aufgehoben.

Im Beitrag selbst habe ich dann entdeckt, dass Ingrid einen zweiten Irrlicht-Pullover aus einem Astronauten-Panel genäht hatte, von dem ich sofort wusste, dass der große Stöpsel vor Begeisterung quieken würde. Ich habe sie also gefragt, ob sie die Quelle noch weiß, und statt einer Antwort wenige Tage später eine Postsendung mit genau diesem Panel bekommen. Wie erwartet: Dem großen Stöpsel gingen die Augen über. „Cool! Krass! Wie schön!“

Ich hatte ihm kurz zuvor schon einen Kuschelpullover nach dem mialuna-Schnittmuster Ruby genäht und habe die Schnittteile direkt noch mal vom Stapel genommen. Ingrids Kombination mit blau-weißem Ringeljersey gefällt mir besser, aber der große Stöpsel musste sofort einen Pullover mit dem Astronauten haben, und mein Regal bot an einigermaßen passendem Stoff nur gedeckt dunkelblauen Kuschelsweat. Der musste nun herhalten, und damit der große Stöpsel keinen kalten Bauch bekommt, habe ich das Vorderteil doppellagig genäht. Ich hatte noch einen Rest Baumwoll-Fleece, der genau reichte.

Er ist superglücklich mit diesem Pullover, und ich freue mich riesig über das unerwartete Geschenk von Ingrid. Das zweite Motiv ist schon zu einem T-Shirt geworden, das dritte wartet noch auf Verarbeitung.

Danke, Ingrid!

Verlinkt zu Nähzeit am WE, Freutag und The Creative Lover

2 Kommentare zu „Kuschel-Ruby als Herz- und Bauchwärmer

  1. Sehr gern und eine coole Lösung mit der Doppelung. Meinem Junior ist ja immer heiß, für den ist das schon ein echt warmer Pulli :-). Ich bin gespannt auf das Shirt, hier liegen die beiden anderen Panele noch bereit zur Verarbeitung. Viele Grüße und euch allen ein gesundes und freudiges Jahr 2021! Ingrid

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.