Kindersachen

Endlich mal einen Coupon restlos genutzt…

Ganz, ganz oft ärgere ich mich darüber, dass man bei Stoffcoupons so viel Verschnitt hat und so wenig davon wirklich effektiv nutzen kann. Und trotzdem kaufe ich sie immer, immer wieder. Keine Ahnung, warum.

Für den zweiten Geburtstag des Stöpselchens hatte ich den „2“-Coupon von byGraziela gekauft, und darauf war neben der Ziffer auch noch eine große Giraffe. Außerdem hatte ich relativ viel von dem Kombistoff übrig. Mit beiden Stücken habe ich nun Resteverwertung betrieben und einen Raglanbody Ilo ausgeschnitten; auf der Front die Giraffe, alles andere aus dem Kombistoff. Danach reichte der Giraffenstoff genau noch für Hosentaschen auf einer Kuschelhose nach dem Freebook Kinderhose, beides von Näähglück.

Die Kuschelhose habe ich aus einem Rest Baumwollfleece ausgeschnitten. Schon nach dem ersten Tragen habe ich gesehen, dass die Hose keine besonders lange Halbwertszeit haben wird, weil der Fleece nicht gut verzeiht, wenn das Stöpselchen auf den Knien hinter seinen Fahrzeugen herrutscht.

So einen Body schaffe ich inzwischen inklusive Zuschnitt innerhalb von einer Stunde, aber nur dank Einzelfaltschrägbinder. Ich hab mich voll gefreut, dass das alles so rund lief, und mich auch gar nicht gewundert, dass ich den Body dieses Mal nicht hin- und herdrehen musste, um die Druckknöpfe einzusetzen. Hätte ich mich mal gewundert! Finde den Fehler:

Noch mal in deutlicher:

Der Stöpsel-Papa fand das nicht so schlimm, aber ich habe die Drücker wieder rausgestemmt und neu eingesetzt. So eine doofe Wulst im Schritt wollte ich dem Stöpselchen nicht zumuten. Die Giraffensachen findet es voll toll, und ich habe den Stoff so gut verwendet, dass nicht mal etwas für die Stoffspenden-Kiste abgefallen ist. Das finde ich mal richtig, richtig befriedigend, dass ein Coupon ohne großen Verschnitt durchs Nähzimmer gezogen ist. Ha!

Verlinkt zu Menschen(s)kinder und The Creative Lover

Ein Kommentar zu „Endlich mal einen Coupon restlos genutzt…

  1. Sehr süß! Und offenbar sehr befriedigend!
    Ich kann leider auch kleine Fehler in meinen Näharbeiten nur schlecht ertragen und muss früher oder später nochmal ran, weil es mich sonst jedes Mal nervt, wenn ich es sehe.
    Von daher hätte ich die Druckknöpfe wohl auch wieder rausgefriemelt….
    Lg

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.