Allgemein

Menschen(s)kinder-Sew-Along 2019: 6 Wochen, 3 Unisex-Stücke

Ein Teil der beim Sew-Along zu gewinnenden Preise wird von den genannten Unternehmen kostenlos zur Verfügung gestellt. Das ist Sponsoring und damit Werbung.

Auf diesen Beitrag freue ich mich seit Monaten: Nächste Woche startet die zweite Auflage des „Menschen(s)kinder-Sew-Along“! Sechs Wochen haben wir uns wieder vorgenommen, um am Ende drei Unisex-Kleidungsstücke für ein Kind im Finale zu sehen. Karin von Grüner Nähen – Bunter Leben und ich laden euch ganz herzlich zum Mitnähen ein, und wer mit uns bis ins Finale kommt, kann wieder gewinnen. Seid ihr dabei? Hier kommen die Regeln:

Worum geht es beim Menschen(s)kinder-Sew-Along?

Viele Menschen, die hier lesen, haben bestimmt schon oft die Linkparty Menschen(s)kinder in meinen Verlinkungen gesehen. Dort sammelt Karin seit Mai 2017 Kleidung bzw. Accessoires, die nichts über das Geschlecht des Kindes aussagen, sondern für alle kleinen Menschen passend sind. Im Frühjahr 2018 gab es im Sinne dieses Gedankens zum ersten Mal einen „Menschen(s)kinder-Sew-Along“,  zu dem alle nähenden Menschen herzlich eingeladen waren, ein Unisex-Outfit, bestehend aus drei Teilen, zu nähen.  Und weil uns die Aktion im letzten Jahr so viel Spaß gemacht hat und so tolle Beiträge eingegangen sind, laden wir Euch auch 2019 wieder dazu ein! Damit der Beitrag ein bisschen Farbe bekommt, zeige ich beispielhaft noch mal meine drei Sets von 2018.

Welche Regeln hat der Sew-Along?

Der Sew-Along „Menschen(s)kinder – 3 Teile in 6 Wochen“ startet 2019 am kommenden Dienstag, den 07. Mai.

Es gibt drei Meilensteine:

07.05.2019: Start („Ich bin dabei, und das plane ich“)
21.05.2019: Zwischenstand („So weit sind meine Pläne gediehen – und manchmal ändern sich Pläne auch auf dem Weg…“)
04.06.2019: Finale!

Für jeden Meilenstein öffnen wir am ersten Tag eine Linkparty, in der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwei Wochen lang verlinken können, wie weit ihre Projekte oder Gedanken zum Sew-Along gediehen sind. Das schreiben natürlich auch Karin und ich an den jeweiligen Tagen. Das Verlinkungstool zur aktuellen Linkparty findet ihr jeweils auf beiden Blogs. In der Linkparty können Blogbeiträge, Facebook-Posts und Instagram-Inhalte verlinkt werden, allerdings wünschen wir uns, dass die Verlinkungen keine reinen Bildbeiträge sind. Ein paar liebevolle Worte zum Projekt wären schön.

Was ist die Näh-Aufgabe des Sew-Alongs?

Die Herausforderung ist folgende:Nähe drei zusammengehörige Unisex-Kleidungsstücke für ein Baby, ein Kind oder einen Teenie!

Im letzten Jahr sollten die drei Stücke ein Outfit bilden. Dieses Jahr müssen die drei Teile nicht zusammen getragen werden können, aber einen Zusammenhang haben. Das kann zum Beispiel einer der folgenden sein:

  • drei T-Shirts nach dem selben Schnitt, aber aus verschiedenen Stoffen
  • drei verschiedene Stücke aus dem gleichen geliebten Stoff, bis der vollständig verbraucht ist
  • ein Babyshirt mit zwei passenden Halstüchern zum Wechseln
  • Geschwister-Outfits, die ein verbindendes Element haben (Schnitt, Stoff, Farben)
  • und es DARF selbstverständlich auch wieder ein komplettes Outfit sein!

Es sind also alle Kleidungsstücke willkommen: Hosen, Pullover, Mützen, T-Shirts, Jacken, Schlafanzüge und Nachthemden, Unterwäsche, Socken, Bodys, Halstücher, Strampler und alles andere auch. Nur: Drei Teile sollen es am Ende sein – und eben unisex.
Charakteristisch für „Menschen(s)kinder-Kleidung“ ist, dass sie in Schnitt und Stoffwahl nicht eindeutig einem Geschlecht zugeordnet ist. Die entstehenden Kleidungsstücke sollen also für einen Jungen undein Mädchen gleichermaßen tragbar sein. Der Beitrag im Finale soll alle drei Teile zeigen, das muss aber nicht am Kind sein. Alle drei Teile müssen im Rahmen des Sew-Alongs entstanden sein.

Auch 2019 gibt es etwas zu gewinnen!

Wir freuen uns riesig, dass wir unter allen Beiträgen der zwei „Finale“-Wochen wieder ganz großartige Gewinne u.a. aus den Sparten Ebooks, Nähzubehör und Stoff verlosen können!

  • ein Gutschein von Tigerlilly für 200 Tiger Snaps (Jersey-Drücker, Kappen oder Baby Snaps) nach Wahl;
  • drei Kinder-Ebooks nach Wahl von Näähglück
  • das Buch „Outdoor-Nähen für Kids: Softshell, Fleece, Sweat, Bade-Lycra & Co. – Größe 92 bis 128″ von Julia Hennicke aus dem EMF-Verlag
  • 2 x 1 Meter Design-Jersey von byGraziela: Regenbogen-Sterne
  • 2 x 1 Meter Design-Jersey von byGraziela: Regenbogen-Herzen
  • ein Gutschein von Snaply in Höhe von 50 Euro für das Gesamt-Sortiment
  • drei Makerist-Gutscheine in Höhe von 50 Euro für Video-Kurse

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei den Sponsorinnen und Sponsoren für die großzügige Unterstützung des Sew-Alongs und der Menschen(s)kinder-Idee! Die Stoffe und das Buch sponsoren wir privat.

In der Woche nach dem Ende des „Finale“-Zeitraums verkünden Karin und ich jeweils alle glücklichen Gewinner/innen auf unseren Blogs.
Wer mehrere „Sets“ näht und verlinkt, nimmt natürlich entsprechend mehrmals an der Verlosung teil.
Wenn aus dem Zusammenspiel von Text und Bild(ern) erkennbar ist, dass ein Projekt (bewusst) nicht dem Menschen(s)kinder-Gedanken folgt, kann es leider nicht an der Verlosung der Gewinne teilnehmen.

Und jetzt: Vorfreude, Schnittmuster wälzen, Stoffvorräte durchsehen, Pläne schmieden! Solltet Ihr noch Fragen haben, bitte her damit!
Bitte nehmt das Logo mit, verlinkt den Sew-Along-Aufruf in Euren Sphären. Wer auf Instagram unterwegs ist, darf auch gerne unter dem Hashtag #menschenskinder2019 vom Sew-Along berichten 🙂

Wir freuen uns auf den Menschen(s)kinder-Sew-Along mit Euch! Bis kommenden Dienstag!
Karin und Meike

Verlinkt zu Dings vom Dienstag, creadienstag, Handmade on Tuesday

17 Kommentare zu „Menschen(s)kinder-Sew-Along 2019: 6 Wochen, 3 Unisex-Stücke

  1. Hallo,
    das ist eine ganz tolle Idee. Darf man da auch als Otto-Normal-Näher mitmachen, oder muss man da einen Blog oder dergleichen haben?

    Liebe Grüße Carina

    Gefällt mir

    1. Liebe Carina, es sind alle nähenden Menschen eingeladen – wir sind doch alle „nur“ Otto-Normal-Näher… Falls du weder Blog noch Facebook noch Instagram hast, kannst du gern bei mir als Blog-Gast teilnehmen. Ich poste und verlinke dann deine Texte und Bilder, das habe ich letztes Jahr auch schon gemacht.
      Liebe Grüße, Meike

      Gefällt mir

    1. Schön, da freu ich mich. Auf deinen Such-Post wollte ich noch antworten: Ich fand bisher für die dünnen Kinder die Made-for-Motti-Schnitte sehr gut, die ließen sich bei uns perfekt anpassen.
      Viele Grüße, Meike

      Gefällt mir

  2. Hallo 🙂
    Ich bin dieses Jahr auch endlich mit am Start und freue mich schon ganz arg drauf. Habe mir auch schon ein straffes Programm überlegt. Mal sehen, ob das so klappt, wie erhofft!
    Danke für eure Mühen!

    Liebe Grüße
    Katrin

    Gefällt 1 Person

  3. Puh, ich habe doch gar keine Zeit … Abitur … doof … aber wenn ich einfach bisl schneller korrigiere … es hat mir letztes Jahr so viel Freude gemacht … Ideen … bin gerade Null kreativ … vielleicht inspirieren mich ja andere :-). Ich wäre gern dabei, ich mag die Menschenskinder sehr – ihr sprecht mir da einfach aus dem Herzen. LG Ingrid

    Gefällt 1 Person

  4. Juhu, bald geht es los! Ich freu mich schon seit dem letzten Sew Along auf seine Neuauflage und hab mir erstmal eine Bedarfsliste gemacht, aus der ich jetzt auswählen werde, welche Stücke diesmal entstehen sollen.
    Eine Frage hätte ich noch: Du schreibst, dass auch ein Geschwisteroutfit mit verbindendem Element entstehen dürfe. Karin schreibt, dass die drei Kleidungsstücke für ein und dasselbe Kind sein sollen. Könntest Du nochmal kurz Bescheid geben, welche Variante Euren Konsens findet?
    LG Victoria

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Victoria, wie schön, dass du so motiviert mitmachst und schon eine Liste hast! Da bist du einen Schritt weiter als ich.
      Danke für deine Frage! Karin und ich haben uns mehrmals abgestimmt, den Punkt aber wohl übersehen: Natürlich dürfen die drei Stücke auch für Geschwister sein. Liebe Grüße!

      Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Maryme Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.