Allgemein

Leggings mit zwei Gesichtern

Der große Stöpsel ist eine alte Frostbeule. Im Winter zieht er gern mal zwei Unterhemden übereinander an, und ohne Leggings unter der Jeans geht er auch ungern raus. Die Leggings vom letzten Jahr sind inzwischen schon ziemlich kurz, und deshalb wollte ich ihm gern neue nähen. Einmal habe ich Stoffonkel-Jersey mit kleinen Monstern rausgelegt, einmal grauen wolle/Seide-Jersey von Tigerlilly. Für beide Hosen habe ich den Schnitt Beinschmeicheleien von rosarosa verwendet.

Die graue Hose sollte Bündchen bekommen, weil ich mir einen Gummizug in Wolle/Seide nicht zugetraut habe. Das Bündchen habe ich in Rot zugeschnitten und mich dabei ziemlich genau an die Vorgaben im Ebook gehalten. Die Hose habe ich allerdings ohne Nahtzugabe zugeschnitten, weil Wolle/Seide so stark ausbeult.

Die Jersey-Leggings hat einen klassischen Gummibund bekommen und gesäumte Beine. Dabei nähe ich einen Gummiring von innen an die Hosenkante, klappe das um und steppe den Umschlag fest.Den Gummi hatte ich nach Augenmaß zugeschnitten, und er passt super. Dem großen Stöpsel nähe ich im Moment ziemlich durchgehend Länge 134 und Weite 128. Da bringt Augenmaß mehr als das Orientieren an einer Tabelle. Witzig finde ich, wie unterschiedlich zwei Hosen nach dem gleichen Schnitt aussehen können, die aber aus verschiedenen Materialien und mit verschiedenen Abschlüssen genäht sind. Ehrlich gesagt, glaube ich, dass dem großen Stöpsel das alles egal ist. Hauptsache warm und bequem. Also kann ich mich ziemlich frei danach richten, was mir besser gefällt und was ich komfortabler in der Verarbeitung finde. Schön!

Verlinkt zu Menschen(s)kinder und der Biostoff-Linkparty

6 Kommentare zu „Leggings mit zwei Gesichtern

  1. Stimmt. Die beiden Hosen sehen sehr unterschiedlich aus. Beide gefallen mir.
    Das Löwenmädchen hat momentan auch verrückte Proportionen. 98 reicht in der Weite. 116 braucht sie bei Hosen in der Länge. Ein Segen, dass wir nähen können.
    Kommt gut ins neue Jahr.
    Viele Grüße von Maryme

    Liken

    1. Hallo Maryme, Das ist mir beim Lesen deines Blogs schon aufgefallen, dass ihr untenrum ähnliche Herausforderungen habt wie wir. Und deshalb lese ich immer mit großem Interesse, wenn du über neue Hosenschnitte berichtest.
      Viele Grüße und einen guten Start ins neue Jahr!

      Gefällt 1 Person

  2. Wirklich interessant, wie unterschiedlich ein Schnitt durch Stoff- und Abschlusswahl wirken kann. C. trägt momentan Weite 110/116, Länge 128/134 und ich bin echt froh, dass ich nicht in irgendwelchen Geschäften auf die Suche nach so schmalen und langen Hosen gehen muss.
    Liebe Grüße und einen guten Start ins neue Jahr! Tina

    Liken

    1. Wir haben inzwischen einen einzigen Versandhandel gefunden, der so schmale Hosen anbietet, dass selbst unser großer Stöpsel nicht reinpasst. Und der kam neulich mit einer Hose seines kleinen Bruders an den Frühstückstisch und wunderte sich, dass die so kurz ist. Größe 108 😂
      Selbst nähen finde ich auch die erste Wahl, aber wenn die Zeit nicht reicht, greife ich auf diesen Versandhandel zurück. In Läden versuche ich es gar nicht erst.
      Liebe Grüße!

      Liken

  3. Liebe Meike, zwei schöne Leggings hast Du da der kleinen Frostbeule genäht. Ich stell mich da ja voll an in Sachen Gummizug einnähen… ich nähe immer einen Tunnel und ziehe den Gummi mit der Sicherheitsnadel ein. Aber „Deine“ Methode wäre mir irgendwie doch lieber. Ich werde nochmal üben… Liebe Grüße! Karin

    Liken

    1. Liebe Karin, an den Tunneln nervt mich immer kolossal, dass das Gummi sich dann darin verdreht. Deshalb steppe ich es an mindestens zwei Stellen fest. Und das dauert dann insgesamt viel länger als die Lösung an der Monster-Leggings. Versuch es doch mal mit deiner neuen Maschine, das ist doch dann gleich ein Projekt zum Testen!
      Liebe Grüße und viel Erfolg!
      Meike

      Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu kleinestoepsel Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.