Kindersachen

Menschen(s)kinder-Sew-Along: Gastbeitrag zum Zwischenstand

An dieser Stelle bloggt hier eine liebe Freundin, die am Menschen(s)kinder-Sew-Along teilnimmt und auf keinem der von uns eingebundenen Medienwege unterwegs ist. Deshalb nimmt sie einen Umweg über meinen Blog – wer teilnehmen will, muss das tun dürfen!

„Hallo ihr Lieben,

hier mein Zwischenbericht:

Ich habe bisher das Fledermausshirt Pinio und das Unterhöschen genäht. Das Unterhöschen gefällt mir an sich recht gut, wenn ich auch den gelben Jersey etwas „knallig“ in der Farbe finde.IMG_0864Genäht hat man es schnell und unkompliziert, sodass sicher noch einige Exemplare folgen werden. Das Bauchbündchen würde ich das nächste Mal allerdings etwas breiter gestalten. Wahrscheinlich ist das Höschen eher für Kinder gedacht, die keine Windel mehr tragen, daher sitzt es über der Windel etwas knapp.IMG_0863Das Fledermausshirt gefällt mir persönlich total gut. Der Schnitt ist toll und auch den verwendeten Lillestoff finde ich sehr süß. Ich musste allerdings eine (im Schnittmuster dankenswerter Weise angegebene) Variante des Schnittes wählen, da sonst das  Motiv auf der einen Hälfte der Vorderseite auf dem Kopf gestanden hätte.IMG_0866Ich habe daher das Rückenteil am Stück zugeschnitten und das Vorderteil, da ich auch die Taschen einfügen wollte, in zwei Teilen.IMG_0862Mittig habe ich mich für einen Zierstich entschieden, um den Bruch zu betonen.IMG_0861Die Taschen habe ich, passend zu Motiv und Bündchen, in einem dunkelbraunen bzw. braun-beige-gestreiften Jersey genäht.IMG_0860Meine Tochter sagt, auf dem Shirt seien der Grüffelo und sie ;-)!

Nun steht noch die Cordhose an. Das ist mein Plan für den kommenden Feiertag. Außerdem überlege ich, noch eine kurze Hose, ein T-Shirt und einen passenden Sonnenhut als zweites Set zu nähen. Ich habe da einen maritim blau-weiß-rot gemusterten Lillestoff für die Hose im Auge, zu dem total gut ein einfaches rot geringeltes T-Shirt passen müsste. Da ich Ringelstoff noch vorrätig habe, scheint das machbar. Nur einen Sonnenhut habe ich noch nie genäht und auch noch kein Schnittmuster. Mal sehen…“

Verlinkt zur Bio-Linkparty, zum Freutag und zu Selbermachen macht glücklich

3 Kommentare zu „Menschen(s)kinder-Sew-Along: Gastbeitrag zum Zwischenstand

  1. Vielen Dank Karin! Ich fand den Kommentar meiner Tochter auch sehr niedlich. Bei der Cordhose gibt es gerade Diskussionen wegen der Stoffauswahl für die Tasche. Mal sehen, wer sich durchsetzt 😉
    Liebe Grüße von einer Regenbogenmama zur anderen,
    Melanie

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.