Allgemein · Für Erwachsene · Kindersachen

Mama-Kind-Schnitt Tunturi

In diesem Sommer habe ich mehrere Schnitte für Näähglück getestet, unter anderem das Raglanshirt Tunturi für mich und für (meine) Kinder. Mir passiert wirklich selten, dass die Kinder meine Kleidung so schön finden, dass sie die gleiche wollen. Im Sommer kam das aber vor, und zwar beim Schwalben-Lillestoff „Swálwoln“. Den wollte der kleine Stöpsel unbedingt auch haben. Ich hatte damals zwei Meter gekauft, wollte mir selbst eigentlich zwei Shirts daraus nähen, aber wenn das Kind schon mal einen Stoffwunsch äußert…

Der Näähglück-Schnitt Tunturi besteht im Grundgedanken aus nur zwei Schnittteilen, weil die Raglanärmel am Rückenteil hängen. Ich hatte mir vorgestellt, dass man den Effekt schön sieht, weil die Schwalben dann über die Schulter hüpfen und vorn auf dem Kopf ankommen. Da wurde ich eines Besseren belehrt; das Muster ist so filigran, dass das keinem Menschen auffällt.J 122s V3-1Na gut, dann nicht. Man kann nicht alles haben. Die gelbe Steppnaht am Raglan-Anschluss sieht man auch nicht. Da lern ich wohl draus, Gelb künftig offensiver einzusetzen. Das Shirt finde ich trotzdem absolut gelungen, und ich bin sehr positiv überrascht, wie gut es dem kleinen Stöpsel steht.J 122s V3-2Er hat sich richtig gefreut, dass er jetzt das gleiche Shirt hat wie ich, und zieht es immer wieder mit Begeisterung an. Schön, wenn man Kinder so glücklich machen kann – und das innerhalb einer halben Stunde! Tunturi ist nämlich (mit etwas Übung) wirklich ein 30-Minuten-Schnitt. Im Lookbook gibt es ganz viele verschiedene Varianten zu sehen.J 122s V3-3

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Verlinkt zu RUMS, der Bio-Linkparty und Menschen(s)kinder

5 Kommentare zu „Mama-Kind-Schnitt Tunturi

  1. Ich glaub, ich muss mir mit meinen zwei auch eine Mutter-Sohn Kombi nähen. Schön sind die Shirts.
    Jetzt muss ich nur noch überlegen, ob ich auch ein Star Wars Shirt will. Das steht hier nämlich als nächstes an….
    Lg Iris

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s