Allgemein · Kindersachen

Wer braucht schon Perfektion?

Bei einer Facebook-Rabattaktion habe ich neulich die Kinderhose Jonne von Näähglück gekauft, da waren einfach so viele schöne Bilder von genähten Hosen zu sehen. Beim Lesen der Anleitung hat mich dann doch gereizt, nicht die Basis-Version zu produzieren, sondern mich an „die Besondere“ mit Po-Taschen und Paspelband zu wagen.

Super fand ich die Maßtabelle am Anfang und die Erläuterung, wie man damit die ideal bemessene Hose für das Kind erzeugt. Haken daran: Logisch geht Anpassen nicht ohne Messen, und Big J schlief schon. Na ja, da er regelmäßig in komatösen Tiefschlaf verfällt, habe ich ihn schlafend im Bett ausgemessen. Die einzige Reaktion war ein Schnorcheln, als ich das Maßband unter der Hüfte durchgeschoben habe. Im Ergebnis hätte ich den Bund in Größe 98 nähen müssen, die Länge in Größe 110. Das kam mir doch komisch vor, ich habe deshalb oben 104 und in der Länge 110 gewählt. Ist ja noch ein Gummiband im Bund.

Die Anleitung ist schön bebildert und dadurch gut verständlich. Sie beginnt mit den Taschenklappen. Hmm, das Paspelband und ich hatten irgendwie Anlaufschwierigkeiten. Irgendwann ist der Groschen gefallen, ich habe die Nahtzugabe des Paspelbandes schon vor dem Nähen eingeschnitten. Danach stieg der Puls nicht mehr beim Rundungen-Nähen.

  
Was mir weniger liegt, sind die Vorgaben in der Jonne-Anleitung, immer wieder zu bügeln und an mehreren Stellen exakt auf einer bestehenden Naht zu nähen. Ersteres stört meinen kreativen Fluss, Letzteres scheitert meist an meinem Eifer, schnell fertig zu werden und das Prachtstück zu bewundern. 

Deshalb kann ich nach Fertigstellung sagen: Perfekt ist sie nicht, aber mit Liebe gemacht, und mehr will Big J gar nicht.

  

  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s